Dienstag, 2. Juni 2020

Stadtführungen in Obernburg können wieder stattfinden

Im Sommer machen Stadtführungen besonders großen Spaß, wenn für Sonnenschutz gesorgt ist. Allerdings sollte aktuell Abstand gewahrt werden.
Foto: Ruth Weitz

Das Virus Covid 19 und die damit verbundene Pandemie hat viele Aktivitäten ausgebremst. Lange geplante Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Auch Erlebnisstadtführungen in Obernburg fanden nicht statt. Das ist jetzt wieder möglich. Allerdings nur unter den festgesetzten Hygiene- und Abstandsregeln und in kleinen Gruppen zu maximal 15 Personen.

Hier eine kurze Szene im Video zum Appetitholen


Es sind humorige, aber auch nachdenklich stimmende Szenen, die im Laufe der Stadtführung von der Theatergruppe »Die Granatsplitter« dargestellt werden und sich an den Geschichten in dem Stadtführer »Obernburg mit langen Wimpern« von Ruth Weitz orientieren.
Hier geht's zur Buchung und weiteren Erläuterungen.